Das neue Kursprogramm 2017 !

...auch zum herunterladen
kursprogramm_2017_2.pdf
PDF-Dokument [12.9 MB]

Das aktuelle Kursprogramm

Ob Wirbelsäulengymnastik oder Pilates - setzen Sie in unseren Kursen auf die drei Faktoren Gesundheit, Wohlbefinden und Prävention. Unser Kursprogramm bietet eine Vielzahl interessanter Möglichkeiten, in Gruppen und unter professioneller Anleitung ein Mehr an Entspannung und Gesundheit zu finden.

 
Gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining am Gerät & auf der Matte

In diesem Kurs wird der ganze Körper durch Übungen auf der Matte gekräftigt, gedehnt und mobilisiert. Zusätzlich wird Ihnen an medizinischen Trainingsgeräten ein gezielter Übungsplan zur Muskelkräftigung erstellt.

 

Kursgebühr: 115 € - 10 Einheiten

 

 
Nordic Walking

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, die spaß macht, den Körper effektiv trainiert und das Wohlbefinden steigert.

Kursinhalt: Erlernen der Grundtechnik, Abrollen der Füße, Rumpfrotation, Stockeinsatz, Handeinsatz (Pumptechnik), Koordination Arm vs. Bein.

 

Kursgebühr: 95 € - 10 Einheiten

 

 

Stöcke werden gestellt!!!

 
ZUMBA

ZUMBA ist ein von lateinamerikanischen Tänzen inspiriertes, vom Tänzer und Choreografen Alberto "Beto" Perez in Kolumbien der 90 er Jahre kreiertes Tanz-Fitness-Programm.

Es beeinhaltet Tanz- und Aerobicelemente. Untypischerweise für Tanzkurse arbeitet ZUMBA nicht mit dem Zählen von Takten, sondern dem Folgen der Musik, mit sich wiederholenden Bewegungen. Die ZUMBA-Choreografie verbindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mamba, Martial Arts und einige Bollywood- und Bauchtanzelemente.

 

Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung mit Musik.

 

Kursgebühr: 85 € - 10 Einheiten

 

Nicht GKV-Erstattungsfähig

 
Rückenfit

 

Das Training bietet einen Ausgleich zur einseitigen Belastung der Wirbelsäule im Alltag. Gezielte gymnastische Übungen sollen zur Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit, zur Vorbeugung und zum Ausgleich von Haltungsschwächen sowie zur Vermeidung von Bandscheibenschäden führen. Darüber hinaus wird der einseitigen Fehl- und Überbelastung der Wirbelsäule beim Gehen und Stehen, sowie beim Sitzen entgegengewirkt.
Kursinhalt: Erlernen rückenfreundlicher Haltung im Alltag; Aufwärmübungen im Stand. Hauptteil: Kräftigung der einzelnen Muskelgruppen (Bauch, Rücken, untere Extremitäten, obere Extremitäten), Eigenmobilisations- sowie Dehnungsübungen für z.B. HWS-, BWS-, LWS-Bereich, Entspannung.

 

Kursgebühr: 85 € - 10 Einheiten

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Rückenfit Kurse aufgrund der hohen Nachfrage stets ausgebucht sind.

Wenn Sie interesse haben, sprechen Sie uns gerne an.

Wir werden Sie dann auf einer Warteliste vermerken.

 

 
Pilates

Pilates ist ein sanftes, sehr effektives Ganzkörpertraining. Beeinflusst von fernöstlichen Techniken, wie z.B. Yoga hat die Methode zum Ziel, die tiefe Bauch-, Rücken- und Beckenmuskulatur zu kräftigen. Ein starkes "Fundament" sorgt für mehr Stabilität im Körper. In harmonisch fließenden Bewegungsabfolgen werden die Muskeln gedehnt, gekräftigt und entspannt.
Dysbalancen werden beseitigt, die Haltung wird positiv beeinflusst. Die Übungen erfolgen im Atemrythmus - durch die Konzentration auf die exakte Ausführung der Übungen wird Körper und Geist gleichermaßen beansprucht.
Pilates ist u.a. ideal: zur Rückenprävention, bei Haltungsschwächen, zur Schwangerschaftsnachsorge, bei Blasenschwäche, zur Osteoporoseprophylaxe, Rehabilitation nach Verletzungen, zum Stressabbau, zum Ausgleich bei einseitiger Belastung im Beruf, Sport und Alltag.

 

Kursgebühr: 85 € - 10 Einheiten

 

 
Skigymnastik

Fit wie nie - ab auf die Ski! In diesem Kurs bereiten Sie sich optimal auf die kommende Ski-Saison vor.

 

Kursgebühr: 75 € - 8 Einheiten

 

Nicht GKV-Erstattungsfähig

 
Hockergymnastik

Erlernen rückenfreundlicher Haltung sowie Kräftigungs- und Mobilisationsübungen für den ganzen Körper. Die Übungen werden im Sitzen und im Stehen ausgeführt, daher ist diese Art der Gymnastik besonders für ältere Teilnehmer geeignet.

 

---zur Zeit keine Kurstermine---

 

 
BOP
Ziel ist die Straffung des Bindegewebes, die Stärkung der Muskulatur und die Verbesserung von Ausdauer und Kraft. Nach einer lockeren Aufwärmphase und kurzem Stretching werden durch gezielte Übungen Muskeln gestärkt. Verschiedene funktionelle Übungen unter Einsatz von Handgeräten und/oder Step führen zur Straffung der genannten Muskelgruppen in den Problemzonen. Dieser Kurs ist besonders geeignet für Frauen mit langen sitzenden oder stehenden Tätigkeiten. Er wirkt vorbeugend gegen Verschleiß der muskulären Stützfunktionen im unteren Rückenbereich und formt die Körpersilhouette.

---zur Zeit keine Kurstermine---

 

Nicht GKV-Erstattungsfähig

 
Osteoporose

Wer sich nicht bewegt, verliert 5 bis 10% Muskel- und Knochenmasse pro Jahr. Regelmäßige Bewegung und Sport sind wichtige Aspekte zur Vermeidung fortschreitender Osteoporose. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns unter anderen mit folgenden Schwerpunkten:
Rumpfstabilisation, Koordinationsübungen zur Steigerung der Bewegungssicherheit, Beweglichkeit der Wirbelsäule, praktisches Erarbeiten der Alltagsmotorik wie z.B. rückengerechtes Bücken, Heben, Tragen und Liegen, Dehnung verkürzter Muskeln.

 

 

---zur Zeit keine Kurstermine---

 
60+- Stabile Mitte

Die Körpermitte hält alles zusammen, denn eine zu schwache Bauch und Rückenmuskulatur wirkt sich in den meisten Fällen negativ auf den Körper aus. In
diesem Kurs beschäftigen wir uns hauptsächlich damit die Körpermitte zu kräftigen und die bestehende Muskulatur zu erhalten bzw. zu verbessern.



 

---zur Zeit keine Kurstermine---

Sie haben Fragen zu unseren Kursen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an unter +49 2855 304007 oder benutzen Sie unserer Kontaktformular.